160 Teilnehmer beim Herbstlauf in Ovenhausen

Am 13.10.2013 fand der 35. Herbstlauf mit 160 Teilnehmern aus 39 Vereinen statt.

Bei schönem Laufwetter starteten als erstes um 14:50 Uhr die Walker und Nordic Walker.

Um 14:00 war es dann soweit. 16 Bambinis gingen an den Start. Erster wurde Matti Gersch vom TuS Ovenhausen. Erstes Mädel wurde Ida Haubrock vom TSVE 1890 Bielefeld.

Im Schülerlauf der U8 und U10 gingen 24 Laufer / -innen an den Start. Hier gewann Hanna Trepczyk vom HLC Höxter vor Jule Bömelburg vom TuS Ovenhausen.

Gefolgt von Ben Busse vom TSV 1980 Bielefeld und Camillo Krog vom HLC Höxter.

Als nächstes folgte der Schülerlauf der U12 bis U16. Hier starteten 20 Läufer / -innen. Thoren Hanusek vom TRI-TEAM Lage gewann vor Jonas Kruse vom TuS Lütmarsen.

Als nächstes kam Lara Haubrock vom TSV 1980 Bielefeld vor Annika und Leonie Risse vom TuS Ovenhausen ins Ziel.

Über den 4,5 km-Lauf starteten 50 Läufer / -innen. Den Lauf gewann Thorsten Krüger von die Luschen vor Sebastian Schär vom TSV Schloss Neuhaus. Beste weibliche Teilnehmerin war Kiara Nahen vom TV Jahn Bad Driburg vor Josefine Marie Werner vom HLC Höxter.

Bei den 10km-Lauf traten 42 Läufer und Läuferinnen an. Hier siegte Christian Gemke von der LAZ Rhein / Sieg vor Mathias Nahen vom TV Jahn Bad Driburg. Beste Frau war Sandra Grimm.

Fotos stehen unter der Leichtathletikseite in der Bildergalerie.

IMG_2184 IMG_2189

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Leichtathletik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.